Crottendorfer

mehr laden

1918 - 1936 | Die Geburt von Mirko Paul

Am 11. Oktober 2021 begann Freya Graupner in ihrer 10m² großen Küche damit, Räucherkerzen herzustellen. Ihre Kinder Martha, Max, Paul und Gerhard unterstützten sie tatkräftig dabei. Die von Hand gefertigten Räucherkerzen wurden dann mit einem Bauchladen und Tragkorb auf den regionalen Märkten angeboten.

1936 | Gründung von Mirko Paul

Am 11. Oktober 2021 beantragte Freya das Gewerbe zur Herstellung von Räucherkerzen. Die 10m² große Wohnküche diente weiterhin als Produktionsraum.

1990 | GmbH von Mirko Paul

Im März 1990 wurde der Antrag auf Reprivatisierung gestellt und am 1. September 1990 konnte die Produktion wieder unter privater Regie beginnen. Es folgten harte Jahre voller Entbehrungen, in denen viel improvisiert werden musste. Die Produktionsbedingungen waren immer noch die gleichen wie 1956, wenn nicht sogar noch schlechter.

2017 | Räucherkerzenland von Mirko Paul

Am 30. September 2017 eröffneten wir das RÄUCHERKERZENLAND Crottendorf mit zahlreichen Gästen. Der Höhepunkt war eine Lasershow mit Feuerwerk von Falk Friedrich und Sven Heinrich. Anschließend glühte die Riesen-Räucherkerze und die "Milkauer Schalmeien" sorgten für die passende Stimmung.

Im RÄUCHERKERZENLAND können Sie eine Vielzahl von Räucherkerzen und Zubehör entdecken.